Motorradbergung

Am frühen Morgen sind wir gemeinsam mit der FF-Köttlach zu einem technischen Einsatz für eine Motorradbergung in der Enzenreitherstraße alarmiert worden. Ausgerückt sind wir mit dem HLFA2, dem MTF und der Abschleppachse. Beim Eintreffen an der Unfallstelle konnte Öl auf der Fahrbahn festgestellt werden, welches mittels Ölbindemittel gebunden wurde.
Von der Rettung wurde durch Ersteinschätzung der Rettungshubschrauber mit Notarzt angefordert, welcher Gott sei Dank nicht benötigt wurde.

Ölspur und Tierrettung

Heute Morgen wurden wir zu einer Ölspur vom Schranken Stuppach bis zum Dan-Küchenstudio gerufen. ei eintreffen konnten wir feststellen, dass es sich um Kühlwasser und nicht um Öl handelte. Somit konnten wir mit der Straßenreinigungsanlage auf dem neuen HLFA2 diesen Einsatz schnell abschließen. 

Eine Stunde später wurden wir zu einer Tierrettung zum Reitstall Gloggnitz gerufen. Bei der Rettung ging es um ein Pferd welches im Stall nicht mehr aufstehen konnte. Mittels Schlingen und Umlenkrollen wurde das Pferd auf Grund wenig Platzes händisch und mittels Seilwinde gehoben. Leider Gottes konnte das Tier nicht mehr alleine stehen und musste vom Tierarzt eingeschläfert werden. 

Sommerausklang 2021

Am Samstag den 4. und Sonntag den 5. September haben wir unseren Sommerausklang in unserem Feuerwehrhaus mit strahlendem Sonnenschein gefeiert. Am Samstag durften wir das Fest mit Kinderspielepark, Hüpfburg, Enzenreither Bier- und Weinbar in der von HFM Alois Lechner und HFM Thomas Rennhofer jeweils selbst gebrautes Bier aus Enzenreith und delikater Wein ausgeschenkt wurden, Live Musik von den THE HOHNERS und fabelhaftem Essen starten.

Der Sonntag begann mit einer Festmesse gepredigt von unserem Pfarrer Mag. Ernst Pankl und musikalisch unterstützt von dem Chor Eiche Penk. Das Hauptaugenmerk der Messe fiel auf die Einweihung unseres neuen HLFA2 mit seiner Patin Monika Leinfellner. Anschließend wurden von unserem Kommandanten OBI Franz Hammer und unserm Bürgermeister (SPÖ) Franz Antoni eine Ansprache gehalten. Zusätzlich durften wir Landeshauptfrau-Stellvertreter (SPÖ) Herrn Franz Schnabl, Abgeordneter zum NÖ Landtag (ÖVP) Herrn Hermann Hauer, Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Herrn Michael Engel und Bezirksfeuerwehrkommandant Herrn LFR Josef Huber herzlich bei uns begrüßen die ebenfalls uns kurz Ihre Worte schenkten. Im Anhang gab es Ehrungen für 25, 40 und 50 Jahre Tätigkeit in der niederösterreichischen Feuerwehr für unsere Kammeraden/innen der FF Enzenreith, FF Köttlach und FF Grafenbach. 

Nach der gelungenen Festmesse ging das Fest in die zweite Runde begleitet von den Weisen Bläser Age, Am Nachmittag gab es eine Verlosung mit tollen Preisen. Die Hauptpreise Platz 2 eine Stihl Motorsäge gesponsert von Let’s do it Zingl und Platz 1 einem Whirlpool gesponsert von Bauunternehmen Wucherer Gmbh.

Für Ihr zahlreiches kommen bedankt sich die freiwillige Feuerwehr Enzenreith. 

HERZLICHEN DANK!

Fotos: BI Matthias Köpf