Verkehrsunfall Köttlach

Heute wurden gegen 16:15 die Feuerwehr Köttlach und FF Enzenreith zu einem Verkehrsunfall auf die B17 alarmiert. Am sogenannten „Köttlacher Hügel“ sind im Kreuzungsbereich 2 Fahrzeuge zusammengefahren. Es wurde eine lokale Umleitung eingerichtet und die beiden verunfallten Fahrzeuge abgeschleppt.
Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.
Die FF Enzenreith stand mit 12 Mann und 3 Fahrzeugen im Einsatz
Text & Fotos: BI Köpf

Verkehrsunfall Schlaglstraße

Am Valentinstag wurden wir gemeinsam mit der FF-Köttlach zu einem Verkehrsunfall auf die B17 in Wörth alarmiert.
Am Anfahrtsweg erfuhren wir, dass sich der Einsatz auf der B27 höhe Umspannwerk ereignete.
Die für dieses Einsatzgebiet zuständige Feuerwehr Gloggnitz-Stadt wurde nachalarmiert.
Die FF-Gloggnitz übernahm den Einsatz und somit konnten wir mit 3 Fahrzeugen und 16 Mann wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.